Unser Adventlicher Markt am 6.12.

Der adventliche Markt am St. Elisabeth Wohn- und Pflegeheim am 6.12. (15-21 Uhr) ist ein Geheimtipp für alle, die es gemütlich mögen.

Der adventliche Markt am St. Elisabeth Wohn- und Pflegeheim ist ein Geheimtipp für alle, die es gemütlich mögen. Zwischen den Ständen vor dem Haus und in der Eingangshalle geht es beschaulich und nachbarschaftlich zu. Am 6. Dezember stehen ab 15 Uhr mit musikalische und kulinarische Beiträge bereit. Bis in die Abendstunden gegen 21 Uhr können alle Besucher gemeinsam einen gemütlichen Abend verbringen. Herzliche Einladung an alle!

Zum stimmungsvollen Programm tragen verschiedene Gruppen bei. Stände mit Selbstgemachtem laden zum Stöbern und Verweilen ein. Die Vorfreude auf das Weihnachtsfest möchte das St. Elisabeth Wohn- und Pflegeheim mit den Körbeckern teilen: „Es ist eine schöne Tradition, auf unserem öffentlichen Adventlichen Markt gemeinsam mit allen Gästen einige Stunden gemeinsam zu genießen“, sagt Burkhard Keseberg, Einrichtungsleiter des St. Elisabeth Wohn- und Pflegeheims.

Die Stände auf dem Vorplatz sind bekannt als ein gemütlicher Treffpunkt für Bewohner und deren Angehörige, Freunde des St. Elisabeth Wohn- und Pflegeheims, Nachbarn und interessierte Besucher. Ganz in Ruhe lässt es sich zwischen den kleinen, feinen Ständen mit Selbstgemachtem und Schmackhaftem flanieren. Die hier gezeigten Kunstgewerbeartikel, Holzschnitzereien, Floristik und weihnachtliche Geschenkideen sind liebevoll gefertigt und stammen aus der Region.